Ist es möglich, Dropshipping auf Facebook durchzuführen oder zu erleichtern? In unserem heutigen Beispiel werden wir uns die reale Fallstudie ansehen, in der Facebook für einen Dropshipping-Geschäftsschub verwendet wird!

 

Im Juni 2018 gab es   auf Facebook täglich rund 1,47 Milliarden aktive Nutzer .

Dies macht diese Plattform zu einem interessanten und vielversprechenden Ziel für E-Commerce-Aktivisten – stellen Sie sich die Größe eines Publikums vor, das Sie über dieses soziale Netzwerk erreichen können!

Wir konnten diese beeindruckende Website nicht ignorieren und beschlossen, ihre Geschäftsmöglichkeiten aus eigener Kraft zu testen. Hier sind die Ergebnisse!

Kannst du Dropshipping auf Facebook üben?

Zunächst ist es wichtig zu ermitteln, wie genau Facebook dazu beitragen kann, Unternehmer zum Dropshipping zu bewegen.

Sie denken vielleicht, dass es eine gute Idee ist, ein Geschäft in diesem sozialen Netzwerk zu eröffnen: Es zieht viele Benutzer an, oder? Warum nicht diese zahlreichen potenziellen Kunden zu tatsächlichen Käufern machen und sie dazu bringen, Ihre Produkte genau hier und genau jetzt zu kaufen?

Leider ist der Prozess des Kaufens und Verkaufens auf Facebook auf globaler Ebene nicht so einfach, wie es scheint.

Theoretisch ermöglichen Facebook-Marktplatz und Facebook-Kauf- und Verkaufsgruppen den Nutzern, Produkte vorzuführen und die gewünschten Artikel zu kaufen. Dennoch sind diese Dienste weltweit nur in rund 50 Ländern verfügbar. Außerdem können Sie nur innerhalb Ihrer lokalen Community einkaufen, was bedeutet, dass Kauf- und Verkaufsvorgänge durch geografische Grenzen stark eingeschränkt sind.

Wenn Sie also ein Dropshipping-Geschäft eröffnen möchten , ist es eine klügere Entscheidung, sich für eine bequemere technische Plattform zu entscheiden , mit der Waren präsentiert, Zahlungen entgegengenommen und mühelose Kommunikation über alle Wörter hinweg organisiert werden können.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Facebook nicht für Dropshipping-Zwecke verwenden können. In Bezug auf die Geschäftsförderung ist es eine brillante Wahl!

Unsere Erfahrung bei der Bewerbung eines Dropshipping-Stores auf Facebook

Der Grund, warum wir uns so für Facebook-Werbemöglichkeiten begeistern, ist, dass wir es genau wissen: Dieses soziale Netzwerk kann wirklich etwas bewirken.

Dies ist die Geschichte einer erfolgreichen SMM-Strategie für ein Dropshipping-Geschäft, das uns in nur 3 Monaten 4.587 US-Dollar einbrachte .

Um diese aufregenden Zahlen zu erreichen, verwendeten wir eine komplexe Marketingstrategie.

Wenn Sie online verkaufen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihr Publikum zu finden. Wir haben verschiedene Werbekanäle für Dropshipping-Stores genutzt, darunter PPC und On-Page-SEO . Der Schwerpunkt lag jedoch auf der Arbeit in sozialen Medien – Facebook-Fangruppen .

Instagram, Twitter, Google+ und Pinterest waren ebenfalls beteiligt, jedoch auf einer zusätzlichen Basis. Nachdem wir alles selbst ausprobiert haben, teilen wir Ihnen gerne unsere Taktiken für den Umgang mit Dropshipping auf Facebook mit.

Die von uns entwickelte Werbestrategie

Hier ist ein einfacher Algorithmus, den wir entworfen und getestet haben!

Schritt 1 : Erstellen Sie eine Facebook-Fanseite für Ihren Dropshipping-Onlineshop und füllen Sie sie mit Produktbeiträgen und unterhaltsamen Materialien. Vergessen Sie nicht, Handlungsaufforderungen, Hashtags und verlockende Untertitel hinzuzufügen. Visuelle Inhalte sind immer der Gewinner!

Schritt 2 : Finden und schließen Sie sich Dutzenden von Nischen-Fan-Gruppen mit einer möglichst großen Anzahl von Abonnenten an.

Schritt 3 : Teile deine unterhaltsamen Fanpage-Inhalte in diesen Gruppen, um Likes, Shares und Abonnenten für deine Fanpage zu erhalten.

Schritt 4 : Beobachten Sie, wie all diese Aktivitäten zu einem regen sozialen Verkehr in Ihrem E-Commerce-Geschäft führen. Sie sollten hohe Umsätze, großartige Einnahmen und zufriedene Kunden sehen!

Jeder kann es ohne besondere Fähigkeiten und Fachkenntnisse tun, stimmen Sie nicht zu?

Promotion eines Dropshipping-Stores auf Facebook: die Fallstudie

Um den von uns erstellten Algorithmus auszuprobieren, haben wir einen unserer eigenen Dropshipping-Stores verwendet .

Haftungsausschluss: Dieses Geschäft wurde hauptsächlich als experimenteller Spielplatz zum Testen, Bewerten und Verbessern verschiedener Verkaufstechniken und Online-Management-Tools verwendet. Ab sofort ist dieser Shop inaktiv – wir haben die Nutzung aus ethischen und rechtlichen Gründen eingestellt und wir raten allen unseren Lesern und Kunden nachdrücklich, den Verkauf von Markenartikeln und urheberrechtlich geschützten Artikeln zu vermeiden. Befolgen Sie dennoch den in dieser Fallstudie beschriebenen Werbealgorithmus!

Schritt 1:  Facebook Fanpage erstellen

Wir haben die Fanpage des Dropship Stores auf Facebook erstellt und sie vor Beginn der Promotion mit primären Inhalten gefüllt.

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

Was war der Inhalt?

Wir haben eine Mischung aus Produkt- (kommerziellen) und unterhaltsamen (neutralen) Beiträgen veröffentlicht. Die zweite Kategorie umfasste Aufnahmen von Schauspielern, Zitate, filmbezogenen Humor usw. Die Bildunterschriften enthielten Handlungsaufforderungen, Links zu Worldofharry und beliebte relevante Hashtags, um die Reichweite zu erhöhen.

Beispiel: „Wie wenn du dich erinnerst! Lieben Sie Harry Potter? Besuchen Sie uns: WorldOfHarry.com. # HarryPotter # Potter # HarryPotterForever ”.

Produkteinträge enthielten ein Warenbild, mehrere Handlungsaufforderungen („Gefällt mir“, „Teilen“, „Kennzeichnen eines Freundes“), einen Produktnamen, einen Hinweis zum kostenlosen weltweiten Versand und einen Link zur Produktseite.

Beispiel: „Gefällt mir und teile, wenn du diesen magischen Zauberstab von Severus Snape möchtest! Kennzeichnen Sie einen Freund, der dieses lieben würde! Weltweit versandkostenfrei. Hol es dir hier / link / ”.

Schritt 2: Beitritt zu verwandten Gruppen

Wir fanden zahlreiche geschlossene und offene Harry-Potter-Gruppen – die größten mit den aktivsten Abonnenten (unserer Zielgruppe ).

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

Soziale Netzwerke sind ein dicht besiedelter Treffpunkt für alle Filmfans. Potterheads sind da keine Ausnahme und daher überhaupt kein Problem. Wir haben uns diesen Gruppen angeschlossen, obwohl es manchmal einige Zeit dauerte, bis wir als Mitglieder anerkannt wurden.

Schritt 3: Teilen unserer Inhalte

Nachdem wir genehmigte Gruppenmitglieder geworden waren, haben wir Beiträge von der World of Harry-Fanpage in diesen Gruppen geteilt. Es ist einfach – Sie können es einfach selbst tun!

Folgen Sie einfach diesen Punkten:

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

A. Wählen Sie einen Beitrag aus, der in einer FB-Gruppe geteilt werden soll. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Freigeben“ und wählen Sie die zweite Option – „Freigeben …“ (die erste wird in Ihrer persönlichen Timeline neu gepostet, nicht in einer Gruppe).

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

B. Wählen Sie die Option „In einer Gruppe teilen“.

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

C. Geben Sie den Gruppennamen in das Feld „Gruppe“ ein, bis Sie den von Facebook angebotenen Gruppennamen unter dem Feld sehen.

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

D. Klicken Sie auf den Namen der angebotenen Gruppe – er wird im Feld „Gruppe“ angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Posten“. Erledigt!

Ihr Repost ist bereits in der Gruppe veröffentlicht oder wartet darauf, genehmigt und veröffentlicht zu werden (abhängig von der Moderationsrichtlinie der Gruppe).

Unsere Reposts wurden sofort oder ziemlich bald nach der Vormoderation veröffentlicht. Da alle Posts visuell, unterhaltsam und ohne Werbung waren (kommerzielle Produktposts wurden nicht in Gruppen geteilt), wurden etwa 99% von den Admins der Gruppen genehmigt und im Feed der Abonnenten angezeigt. Manchmal (in den größten und beliebtesten Communities) mussten wir eine kleine Gebühr bezahlen, die ungefähr 25 US-Dollar betrug, damit der Beitrag 3 Tage lang in der Gruppe angezeigt wurde. Diese Kosten haben sich immer vielfach ausgezahlt!

Die Posts über Harry Potter haben eine beachtliche Reichweite auf FB, mit zahlreichen Likes und Shares. Die Reichweite wuchs mit jeder Stunde – schauen Sie sich nur diese Zahlen an:

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

Schritt 4: Verfolgen der Ergebnisse

Und dann kam die Zeit für Konvertierungen!

Da die Bildunterschriften Backlinks zu Worldofharry enthielten, machte der Traffic des Dropshipping-Webstores 7.000 bis 9.000 Sitzungen pro Monat aus.

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

Sehen Sie sich die Anzahl der bezahlten Bestellungen im Dashboard des Geschäfts an – sie gingen alle innerhalb weniger Wochen ein:

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

Und dies sind Zahlungsbenachrichtigungen in unserer Mailbox:

Bewerben Sie Ihre Aktivität im Bereich Dropshipping auf Facebook

Die Ergebnisse unserer Dropshipping-Store-Promotion in FB

In den ersten drei Monaten der SMM-Aktivitäten in Facebook-Gruppen erhielt der Dropshipping-Webstore 353 Bestellungen aus dem sozialen Verkehr. Erfüllte Bestellungen brachten uns 4.587 US-Dollar.

Die Schlussfolgerung

Die Bewerbung Ihrer Geschäftstätigkeit im Bereich Dropshipping auf Facebook ist für jeden Fan-Onlineshop sehr einfach und äußerst effektiv. Wenn man bedenkt, dass FB Milliarden von Nutzern hat, kann jedes Merchandise-Geschäft hier sein Publikum finden. Und jeder Dropshipping-Ladenbesitzer kann die von uns beschriebenen Schritte problemlos befolgen – und unseren Erfolg wiederholen. Jeder, der sein eigenes Drop-Shipping-Geschäft gründen wollte und dies jetzt liest, ist auf dem richtigen Weg! Mit diesem Geschäftsmodell brauchen Sie kein großes Geld, um mit dem Verkauf von Produkten zu beginnen. Eventuell anfallende Versandkosten sind in Ihrem Preis enthalten. Mit AliExpress ist es sehr einfach, zuverlässige Dropshipping-Lieferanten für Ihr E-Commerce-Geschäft zu finden.

Alles was Sie brauchen, um einen profitablen Dropshipping-Shop zu eröffnen, ist aufzuhören zu zögern! Verlieren Sie keine Zeit, starten Sie ein Dropshipping-Geschäft mit AliExpress – der besten E-Commerce-Plattform!

 
Von Polina B.
Polina Beletskaya, die Leiterin der Marketingabteilung bei AliDropship, war über 7 Jahre als Strategieberaterin tätig und arbeitete mit Marken auf der ganzen Welt zusammen, um die Ergebnisse ihrer Online-Präsenz zu erzielen.